Verloren gegangene Dateien wieder nach Neustart-Computer auf die Werkseinstellungen

Voraussetzungen: Microsoft Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 2003 und Windows 2008

Voraussetzungen: Mac OS X 10.5.x und hoher (einschlieblich Leopard, Snow Leopard und Lowe)


Computer ist eines der beliebtesten in der ganzen Welt für die Speicherung und Verarbeitung von Daten in der Regel in binärer Form verwendet Gadgets, nach den Anweisungen, um es in variablen Programms. Die Daten umfassen Dokumente, Audiodatei, Videodatei, Bilder und andere Software. Aber manchmal können Sie ganze wichtige Informationen durch abrupte Neustart Computer auf die Werkseinstellungen zu verlieren, indem Sie "Reset" oder "Restore" Option auf dem Computer zur Verfügung. Haben Sie schon einmal eine solche unglückliche Situation konfrontiert und nach dem Neustart des Computers auf die Werkseinstellungen verlorene Dateien? In diesem Fall beruhigen! Da die gute Nachricht ist, dass jetzt ist es möglich, verlorene Dateien nach dem Neustart-Computer auf die Werkseinstellungen mit Hilfe von Computer File Recovery-Software in wenigen Mausklicks einfach wiederherstellen.

Darüber hinaus kann es zahlreiche Szenarien wie schwere Virus oder Malware-Attacken, Betriebssystemfehler, unsachgemäße Installation des Betriebssystems, Blue Screen of Death und viele andere können tendenziell Computer auf die Werkseinstellungen neu gestartet werden. In der Tat, Neustart System auf die werkseitigen Standardeinstellungen kann zu Datenverlust aus dem System einschließlich der Verwertung Teil der Festplatte führen. Unter solchen Umständen, wenn Sie vergessen, zu einem anderen Speichermedium sichern Sie wichtige Dateien und Ordner können machen es sehr schwierig, Dateien manuell wiederherstellen. Zwar kann man Computer-File Recovery Toolkit verwenden, um verlorene Dateien nach dem Neustart-Computer auf die Werkseinstellungen problemlos wiederherstellen. Mit Hilfe dieser umfangreichen Software ist es möglich, Dateien von einem nicht mehr bootfähigen Computer mit Restore großer Leichtigkeit.

Darüber hinaus kann man verschiedene Vorsorgemaßnahmen wie vermeiden Sie alle Dateien auf dem Computer nach dem Neustart Spar es auf die Werkseinstellungen, um das Überschreiben von verlorenen Dateien mit den neueren verhindern. Auch sollte man echte Antivirus-Software zu installieren, um Ihr System frei von Viren und anderen schädlichen Programmen zu erhalten. Leider, auch wenn Sie vor Verlust von Dateien nach dem Neustart Computer auf die Werkseinstellungen dann einfach für diesen Preis entscheiden gekrönte Software, um verlorene Dateien nach dem Neustart-Computer auf die Werkseinstellungen innerhalb kurzer Zeit zu erholen.

Darüber hinaus können Sie den Einsatz dieser einfache Benutzeroberfläche machen den fehlenden Dateien wie Dokumente, Fotosammlung, Video, Audio, usw. nach dem Neustart-Computer auf die Werkseinstellungen zurück. Diese Software kann verlorene Dateien nach dem Neustart-Computer auf die Werkseinstellungen wegen der Formatierung der Festplatte, Festplattencrash, fehlerhafte Sektoren, usw. Mit Hilfe dieses preisgekrönte Software zu erholen, ist es möglich, Wiederherstellung von verlorenen Dateien von beschädigten Festplatte von verschiedenen Arten, wie SATA, SCSI, IDE, etc. von mehreren Fertigungs Marken wie Buffalo, Seagate, Kingston, Transcend usw.

Außerdem diese bereit, Werkzeug, wie eine externe Festplatte, USB-Stick, USB-Stick etc. Nutzen Sie diese leistungsfähiges Werkzeug, um wieder verlorene Dateien nach dem Neustart von Windows oder Mac-Computer auf die Werkseinstellungen zu erhalten. Es ist mit den neuesten Versionen von Windows OS 8, 7, Vista, XP, 2003, etc und Mac OS X Lion, Leopard, Snow Leopard, Mavericks, usw. kompatibel

Voraussetzungen: Microsoft Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 2003 und Windows 2008

Voraussetzungen: Mac OS X 10.5.x und hoher (einschlieblich Leopard, Snow Leopard und Lowe)

Schritte, um verlorene Dateien nach Neustart-Computer auf die Werkseinstellungen wiederherstellen:

Schritt 1: Download und install die Wiederherstellungssoftware auf einem gesunden Computer. Schließen Sie die Festplatte des Computers, von außen, dass nicht starten wird.

Schritt 2: Wählen “Recover Partitions or Drives”von der Hauptseite der Software.



.gif

Figur 1: Hauptbildschirm

Schritt 3: Wählen “Partition Recovery” Option aus dem nächsten Bildschirm der Software-Assistenten.

Schritt 4:Wählen Sie das Laufwerk des Computers ein, die extern angeschlossen wurde und scannen Sie es, indem Sie auf “Next” Schaltfläche.



.gif

Figur 2 :Wählen Sie das Laufwerk

Schritt 5:Vorschau der Dateien nach der Wiederherstellung, die in angezeigt werden, “File Type View” oder “Data Type View” und speichern Sie die Dateien auf dem Computer.



.gif

Figur 3 : Ansicht wiederhergestellten Dateien

Voraussetzungen: Microsoft Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 2003 und Windows 2008

Voraussetzungen: Mac OS X 10.5.x und hoher (einschlieblich Leopard, Snow Leopard und Lowe)

Für Leopard (10.5) und
Snow Leopard (10.6) Benutzer

Für Lion (10.7) und
Mountain Lion (10.8) Benutzer